Yi 2k offen
Yi 2k offen
Fotografie

Fokus korrigieren bei der Yi 2k

In unserem Praxistest konnten wir bei unserer Yi 2k Cam (Revision 25L) ebenfalls einen stark verfälschten Fokuspunkt feststellen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen ohne viel Schnick und Schnack, wie Sie dieses Problem innerhalb weniger Minuten selbst lösen können.

Die Problemstellung

Die Yi 2k Actioncam hat ab Werk bei vielen Modellen ein Problem mit der Fokussierung. Für Selfies mit der perfekten Schärfe ausgestattet, ist die preiswerte 2k Actioncam leider für Panoramaaufnahmen absolut ungeeignet, da sämtliche Bilder und Videos „unscharf“ dargestellt werden. Man kann sagen, alles ab einer Entfernung von 2,50m ist unscharf.

Mit wenig Aufwand, einem kleinen Messer und etwas Heißkleber lösen Sie dieses Problem jedoch im Nu!

Schritt für Schritt Anleitung

Was Sie benötigen

Die Actioncam, ein Messer, Hebewerkzeug, Schraubendreher oder ähnliches, Heißkleber

Anleitung

Zuerst musst du den Akku aus der Kamera nehmen.

Dann fährst du mit einem Messer oder einem Öffner-Werkzeug (Schraubendreher, Hebewerkzeug…) in Die Fuge zwischen Kamerafrontplatte und Gehäuse. Hebel das Gehäuse langsam auf, um nichts kaputt zu machen! Sie öffnet sich verhältnismäßig leicht.

Danach kannst du die Frontplatte des Gehäuses herunterheben. Nun kommt das schwarze Objektiv samt Linse zum Vorschein.

Unter der Linse finden Sie drei Klebepunkte, die du sorgsam entfernen musst, um das Objektiv drehen zu können. Mit der Drehung passt man die Schärfeeinstellung an.

Bevor sämtliche Klebepunkte entfernt sind, würde ich dir empfehlen, eine Markierung an einer Stelle zu machen, damit du dir merken kannst, wie die aktuelle Positionierung des Linse ist.

Dann musst du, nachdem du nun die Klebepunkte entfernt hast, die Objektivlinse langsam drehen. Doch denke daran: Es reicht Meist eine Drehung im Uhrzeigersinn um ca. 3-5 Milimeter. Taste dich langsam heran und probiere bei geöffnetem Gehäuse nach jeder mini-Umdrehung, ob der perfekte Schärfegrad erreicht ist, in dem du ein Foto schießt und am PC gegenprüfst. Dies kannst du bei geöffnetem Gehäuse machen.

Das Endergebnis lohnt sich und kann sich sehen lassen. Fixiere, wenn der gewünschte Schärfegrad erreicht ist, an den alten Klebepunkten mit einem neuen Heißklebepunkt das Objektiv vor unfreiwilligem verdrehen und drücke die Frontplatte wieder auf das Gehäuse.

Das wärs schon! Ab jetzt liefert dir deine Yi 2k super Aufnahmen!

Wir wünschen dir viel Spaß beim nachmachen!

Das Endergebnis

  • Öffnen: Tobias Altherr
  • Front offen + Öffnerwerkzeug: Tobias Altherr
  • Verklebt: Tobias Altherr
  • Klebepunkte: Tobias Altherr
  • Demo-Shot: Tobias Altherr
  • Nach Anpassung: Tobias Altherr
  • Nach Anpassung: Tobias Altherr
Tags

Werbung